Die Kunst des Schröpfens

 

„Wer die Erfahrungen der Älteren verwirft und vernachlässigt und glaubt, nur in der neuesten Behandlung den rechten Weg gefunden zu haben, der täuscht sich selbst und die anderen.“ Hippokrates

 

Das Schröpfen ist bereits mehr als 5000 Jahre alt, doch sind die Wirkungen gleich geblieben. Mit Hilfe der Schröpfköpfe, die sich auf der Haut fest ansaugen und Blutergüsse erzeugen, findet eine intensive Durchblutung statt, somit werden Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert.


 Livia Tanfeld   ∞  dipl. Berufsmasseurin  ∞  Oase Cristallo  ∞  Benknerstrasse 25  ∞  8722 Kaltbrunn

 

Mobile +41 (0)77 451 49 58  ∞  E-Mail livia.tanfeld@bluewin.ch